Titel der Urkunde

Welcher Titel auf der Klima-Urkunde

Climate Company bietet Dir vier verschiedene Urkunden-Titel an, aus welchen Du wählen kannst.
Welchen Urkunden-Titel Du wählst, ist eine eine reine Geschmackssache und bleibt Dir überlassen! Neben dem Urkunden-Titel Klima-Zertifikat, Klima-Aktie. Klima-Sparbrief und Klima-Schutzbrief kannst Du auch noch ein Farblayout und ein Bildmotiv wählen. 
Deine Auswahl zu einem der 4 Urkunden-Titel, triffst du während des Bestellprozesses in unserem Shop.

Das Klima-Zertifikat – für die Meisten von uns

Das „Klima-Zertifikat“ ist unser Standard-Titel, den die meisten unserer Kunden wählen. Er klingt einfach und einleuchtend und beschreibt nüchtern, worum es bei einer Klima-Urkunde grundsätzlich geht: Die Zertifizierung einer CO2-Kompensation.

Das  Klima-Zertifikat ist in drei verschiedenen Farboptionen und mit bis zu fünf verschienenen Bildmotiven in vier verschiedenen Bestellarten erhältlich. Das Klima-Zertifikat trägt entweder Deinen Namen oder den Namen des Beschenkten inkl. einem Grußtext von Dir.

Auf der Rückseite des Klima-Zertifikats kannst Du Dich im Shop an bis zu 8 verschiedenen Arten von Klimaschutz-Projekten oder am europäischen Emissionshandel mit seinen Kraftwerken und Großindustrie beteiligen.

Die Klima-Aktie – für den Geschäftsmann und Bankier

Obwohl es sich bei der "Klima-Aktie" nicht um eine Aktie im eigentlichen Wortsinne handelt, unterstreicht dieser Urkunden-Titel den Umstand, dass durch den Erwerb eine Unternehmung – in diesem Falle ein Klimaschutzprojekt – finanziell unterstützt wurde. Der Besitzer / die Besitzerin der „Klima-Aktie“ kann sich also mit Recht als Anteilseigner an der vom Projekt erzielten positiven Klimawirkung sehen.

Die  Klima-Aktie ist in drei verschiedenen Farboptionen und mit bis zu fünf verschienenen Bildmotiven in vier verschiedenen Bestellarten erhältlich. Das Klima-Zertifikat trägt entweder Deinen Namen oder den Namen des Beschenkten inkl. einem Grußtext von Dir.

Auf der Rückseite der Klima-Aktie kannst Du Dich im Shop an bis zu 8 verschiedenen Arten von Klimaschutz-Projekten oder am europäischen Emissionshandel mit seinen Kraftwerken und Großindustrie beteiligen.

Der Klima-Schutzbrief – für die Besorgten um unseren Planeten

Der „Klima-Schutzbrief“ betont das eigentlich zugrunde liegende Ziel der CO2-Kompensation: den Schutz des Klimas. Denn ohne Klimaschutz sieht die Zukunft düster für die Menschheit aus – genauso wie für die meisten anderen Spezies unseres Planeten.

Der Klima-Schutzbrief ist in drei verschiedenen Farboptionen und mit bis zu fünf verschienenen Bildmotiven in vier verschiedenen Bestellarten erhältlich. Das Klima-Zertifikat trägt entweder Deinen Namen oder den Namen des Beschenkten inkl. einem Grußtext von Dir.

Auf der Rückseite des Klima-Schutzbriefes kannst Du Dich im Shop an bis zu 8 verschiedenen Arten von Klimaschutz-Projekten oder am europäischen Emissionshandel mit seinen Kraftwerken und Großindustrie beteiligen.

Der Klima-Sparbrief – für die stetigen Optimierer

Dekarbonisierung heißt Optimierung von Prozessen bei der Herstellung, Lieferung und Entsorgung von Produkten. Durch eine CO2-Kompensation lassen sich die Treibhausgasemissionen in unsere Atmosphäre minimieren und so kommen wir dem Ziel näher, Net-Zero-Emissionen zu erreichen – was zur Einhaltung der 1,5-Grad-Grenze bis 2045 unbedingt erforderlich ist.

Der Klima-Schparbrief ist in drei verschiedenen Farboptionen und mit bis zu fünf verschienenen Bildmotiven in vier verschiedenen Bestellarten erhältlich. Das Klima-Zertifikat trägt entweder Deinen Namen oder den Namen des Beschenkten inkl. einem Grußtext von Dir.

Auf der Rückseite des Klima-Sparbriefs kannst Du Dich im Shop an bis zu 8 verschiedenen Arten von Klimaschutz-Projekten oder am europäischen Emissionshandel mit seinen Kraftwerken und Großindustrie beteiligen.

So erhältst Du Deine persönliche Klima-Urkunde

Die Klima-Urkunden von Climate Company kannst Du über unseren Bestellshop bestellen. Überlege Dir jedoch im Vorfeld wie hoch Deine CO2-Emission ist die Du kompensieren möchtest. Du hast noch gar keine Vorstellung, wie hoch Dein CO2-Fußabdruck ist? Dann hilft Dir unser CO2-Rechner weiter.


Gut zu wissen

Climate Company unterhält bei seiner Schwestergesellschaft Emissionshändler.com® ein eigenes Konto bei der europäischen Union, bzw. beim Umweltbundesamt (UBA) mit der Registernummer: EU-100-5019435-0-54. Auf diesem Konto „lagern“ EUA-Berechtigungen, die jeweils in Chargen von 100 t oder 250 t bei Bedarf dort durch Climate Company in einer Sammel-Löschung dem EU-Emissionshandel entzogen werden. Die letzte Löschung erfolgte am 13.11.2013 im Umfang von 100 EUA unter der Lösch-ID DE137396. Die jeweilig gelöschten Chargen werden dann in einer revisionssicheren Datenbank bei Climate Company® eingebucht.

Die von unseren Kunden erworbenen EUAs werden dann bei Climate Company® lückenlos über eine ID-Prüfnummer (15-stelliger Buchstaben-Zifferncode) dokumentiert. Zu diesem Zweck bieten wir auf unserer Website eine Echtheitsprüfung für den automatisch generierten 15-stelligen Code an. Der Käufer kann damit die tatsächliche Löschung der EUA-Berechtigung durch Climate Company transparent nachvollziehen.

Im Falle von Klimaschutzzertifikaten aus verschiedenen Ländern und Projekten werden diese von Climate Company® beim Projektinvestor gekauft im jeweiligen Register (CDM Register, Gold-Standard-Register oder VCS Register von VERRA) stillgelegt. Anschließend bucht Climate Company® diese Mengen in seine Klimadatenbank ein. Damit hat das Klimaprojekt bereits seine Förderung bekommen. Zum Zeitpunkt des Kaufes durch Dich wird die entsprechende Zertifikatemenge dann noch durch Löschung in der Climate Company Datenbank entwertet und ebenso der 15-stelligen Code generiert.