Löschung EUA Zertifikate

Löschung von EUA-Zertifikaten bei Climate Company®

Climate Company unterhält bei seiner Schwestergesellschaft Emissionshändler.com® ein eigenes Registerkonto bei der europäischen Union, bzw. beim Umweltbundesamt (UBA). Auf diesem Konto „lagern“ EUA-Berechtigungen, die jeweils in Chargen von 100 t oder 250 t bei Bedarf dort durch Climate Company in einer Sammel-Löschung dem EU-Emissionshandel entzogen werden. Die letzte Löschung erfolgte am 13.11.2013 im Umfang von 100 EUA unter der Lösch-ID DE137396/EU137396. Die jeweilig gelöschten Chargen werden dann in einer revisionssicheren Datenbank bei Climate Company® eingebucht.

Zum Zeitpunkt des Kaufes durch Dich wird die entsprechende Zertifikatemenge dann noch durch Löschung in der Climate Company Datenbank entwertet, wobei dieser Vorgang durch die Erteilung einer ID-Prüfnummer (12-stelliger Zifferncode) revisionssicher dokumentiert wird. Zu diesem Zweck bieten wir auf unserer Website eine Echtheitsprüfung für den automatisch generierten 12-stelligen Zifferncode an. Der Käufer kann damit die tatsächliche Löschung der EUA-Berechtigung durch Climate Company transparent nachvollziehen.
Informationen zur Löschung von CER, VER und VCS Zetifikaten von Klimaschutz-Projekten erhältst Du hier.