Ihr Klimaengagement

    Klimaschutz durch Emissionshandel war bisher nur etwas für rund 1.000 deutsche Unternehmen, vorwiegend der Strom- und Wärmeerzeugung sowie der CO2-intensiven Industrie. Für Privatleute war der Emissionshandel nicht zugänglich. Sie konnten lediglich durch Energiesparen zum Klimaschutz beitragen. Nicht jeder Energieverbrauch lässt sich einsparen, nicht jede Flugreise oder Autofahrt ist verzichtbar. Mit Klimazertifikaten von Climate Company kann jetzt jeder seine unvermeidbaren CO2-Emissionen neutralisieren:

    • entweder durch Kauf und Löschung von Emissionsberechtigungen aus dem europäischen Emissionshandel. Die entsprechende Menge CO2 darf dann von der europäischen Industrie nicht mehr ausgestoßen werden.
    • oder durch verifizierte Emissionsminderungen (Verified Emissions Reductions) aus Klimaschutzprojekten in Schwellen- und Entwicklungsländern, die nicht nur eine Emissionsminderung durch technische Optimierung oder Erschließung regenerativer Energiequellen bewirken, sondern auch einen Beitrag zur Entwicklung der Region leisten.

    Ob die CO2-Einsparung innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Teilen der Welt erfolgt, ist für die Verlangsamung der Erderwärmung nicht relevant. Entscheidend ist, dass etwas getan wird. Ihr Klimaschutz-Engagement wird registriert. Egal, ob Sie sich an der CO2-Einsparung eines Klimaschutz-Projektes außerhalb der EU beteiligen oder am Europäischen Emissionshandel: Ihr persönliches Klimazertifikaten enthält eine Registrierungsnummer, die es einem Wirtschaftsprüfer oder Zertifizierungsunternehmen erlaubt, die Art und Weise der Löschung und Stilllegung der EUA-Emissionsrechte und VER-Emissionsminderungen in unserer Buchhaltung nachzuvollziehen. Bei Erwerb einer Klima-Vignetten erfolgt die Kontrolle über eine mehrstellige Prüfnummer auf der Vignette.

    © Copyright 2007
    the climate company