Echtheitsprüfung für Klimavignetten und Klimazertifikate
    Geben Sie hier Ihre
    12-stellige ID-Nr. ein:

      

    Die Klimavignette für den Autofahrer

    In Deutschland verursacht Autofahren einen Großteil des Feinstaubes und der CO2-Emissionen. Die Reduktion von Feinstaub ist durch technisch bessere Lösungen der Hersteller möglich und wird durch den Gesetzgeber zusätzlich durch die Umwelt-Plakette und Umweltzonen in Städten geregelt. CO2-Emissionen, die für die globale Erwärmung mit verantwortlich sind, sind vermutlich langfristig noch viel belastender.

    In der heutigen Zeit der Mobilität ist es jedoch nur bedingt möglich, auf das Auto zu verzichten. Sparsame Fahrweise und Fahrzeuge mit geringerem Kraftstoffverbrauch können einen Teil der Emissionen vermeiden. Für den unvermeidlichen Rest an Emissionen bietet Climate Company für einen fairen Preis die Möglichkeit, nach einer Einklassifizierung der CO2-Menge des jeweiligen Autos eine freiwillige CO2-Kompensation mit der Klimavignette in unserem Vignetten Bestellshop nach den Empfehlungen des UBA Umwelt Bundes Amtes vorzunehmen (Bestellung derzeit leider nicht möglich).




                    

     Ohne Kennzeichen, ohne Kilometereintrag

     Ohne Kennzeichen, mit Kilometereintrag

    Mit Blankokennzeichenschild, ohne Kilometereintrag 


     


                    

    Mit Blankokennzeichenschild, mit Kilometereintrag

     Mit Kennzeichen, ohne Kilometereintrag

    Mit Kennzeichen, mit Kilometereintrag 


    Zur Kompensation der CO2-Emissionen Ihres Autos kaufen wir einerseits an der Börse die staatlich ausgegebenen und limitierten Emissionsberechtigungen aus dem EU-Emissionshandel und löschen diese. Die entsprechende Menge CO2 darf dann von der europäischen Industrie nicht mehr ausgestoßen werden. Andererseits beteiligen wir uns an internationalen Klimaschutzprojekten, in denen CO2 eingespart wird. Unsere Klimavignette gewährleistet Ihnen für die gewählte Kilometerleistung die Kompensation des CO2-Ausstoßes Ihres Fahrzeugs. Damit fahren Sie klimaneutral.
    Je nach dem durchschnittlichen CO2-Ausstoß Ihres Fahrzeugs erhalten Sie die Klimavignette in einer von drei Schadstoffklassen. Sie können die Klima-Vignette für 15.000, 25.000 oder 40.000 Kilometer Fahrstrecke erwerben, mit oder ohne Ihrem persönlichen Kennzeichen. Und wenn Ihre Vignette abgelaufen ist, sorgen wir für Nachschub.

    Wie und welche Gewinne macht Climate Company?

     

    Hier geht es zu einem weiteren Portal von Climate Company - Dem Infoportal zur gesetzlichen Feinstaub Umweltplakette


     

    Die Kriterien des UBA

                rrr     Das Bundes Umwelt Amt hat in einem Leitfaden empfohlen, nach welchen Kriterien ein Verbraucher einen Anbieter von CO2-Kompensationen aussuchen sollte. Hierzu ist durch das UBA eine Checkliste erstellt worden. Climate Company entspricht derzeit 17 von 18 Anforderungspunkten des UBA. Die kommentierte Checkliste erhalten Sie hier.

    Mazda-Händler CO2 Aktion

    "Klima-neutral-fahren"
    Unter diesem Motto haben sich ab dem 23. August 2007 in vielen Städten Deutschlands mehr als 20 verschiedene Autohändler der Marken Mazda und Suzuki zusammengefunden, um auf ihre Aktion zum
    klimaneutralen Autofahren aufmerksam zu machen.

    Unter anderem mit dabei:

    Meklenborg in Berlin
    Autopark-Rath Düsseldorf
    Pohl in Bremen/Hamburg

    Weitere Infos hier...

    Infos zu den Feinstaub Umweltzonen Deutschlands

    Sie möchten wissen, wo die Umweltzonen in Deutschland eingerichtet werden und wo  und wie Sie Ihre gesetzliche Feinstaubplakette Umwelt-Plakette bekommen können?

           Hier geht es zu Umwelt-Plakette.de, dem Infoportal zur gesetzlichen Feinstaub Umweltplakette 

    © Copyright 2007
    the climate company